GSKG WEB Aktuelles
Anmeldung zum Konfirmandenunterricht


Ab jetNurEv.KgidG Logo CMYKzt könnt ihr euch zum Konfirmandenunterricht (KU) anmelden, wenn ihr im Juni 2002 oder früher geboren seid und Interesse an unserem Unterrichts-Modell habt. Wir bieten KU-Tage mit abwechslungsreichen Themen, projektbezogenen Unterricht mit Exkursionen und Ausflügen, punktuelle Zusammenarbeit mit der  Nachbargemeinde (Musikworkshop) und der Evangelischen Jugend Neukölln und vieles Spannende rund um den christlichen Glauben und unsere Gemeinde. Wir erwarten regelmäßige Teilnahme, Verbindlichkeit, Bereitschaft in der Gemeinde mit zu helfen bei Festen (Basar, Sommerfest, „Vorfreude im Advent“, etc). Wir treffen uns in der Regel 1x im Monat samstags von 10-15 Uhr. Die Konfirmation wird vor den Sommerferien 2017 an einem Sonntag stattfinden. Zur Anmeldung in einer der beiden Küstereien (Öffnungszeiten siehe Rückseite) bitte mitbringen: Religionszeugnis (wenn vorhanden), Taufurkunde (wenn vorhanden), Geburtsurkunde. Solltet ihr nicht in unserer Gemeinde wohnen, dann bitte eine Abmeldung aus der Wohngemeinde besorgen. Wir freuen uns sehr auf euch...


 

Freitag 1. Juli

 | 18.00 Uhr | Gropiusstadt Süd


Einladung zur öffentlichen Sitzung von Gemeindekirchenrat und Gemeindebeirat

altarbild1Geplant ist eine gemeinsame Auswertung unserer Eindrücke nach dem ersten Jahr mit dem neuen Altarbild. Zum Austausch wird als Fachmann der Kunstbeauftragte unserer Landeskirche, Pfarrer Neubert, zur Verfügung stehen.











 

Donnerstag 14. Juli

 | 7.35 Uhr |  Martin Luther King

Kulturkreis unternimmt eine Schlösserfahrt

Am 14.Juli 2016 fahren wir nach Potsdam und unternehmen von dort eine Schlösserfahrt mit dem alten „Dampfschiff Gustav.“ Wir schippern ca. 1 ½ Stunden auf den schönen Havelgewässern und haben von „Gustav“ aus eine herrliche Aussicht auf die Parks der Schlösser und natürlich auf diese selbst - einmal von der Wasserseite
her. Anschließend besuchen wir unsere „alte Bekannte“: die Freundschaftsinsel, wo wir im Restaurant am Wasser unseren Hunger stillen können. Die Dampferfahrt kostet p. P. 14 ! ohne Essen. Treffpunkt 7.35 Uhr an der Martin-Luther-King-Kirche 14 Personen können gern beteiligt sein. Es freut sich auf Sie, bis bald,
Ihre Heidelore Brehm.
Bitte anmelden: 60 79 71 12

 


 

Samstag 16. Juli

  | 14.00 - 18.00 Uhr | Martin Luther King

Sommerfest | Kreativmarkt | Küchen der Welt

2014 09 13Somerfest MLK033Am Samstag, dem 16. Juli, finden von 14 - 18 Uhr der Kreativmarkt und das Sommerfest rund um die Martin-Luther-King-Kirche statt. In diesem Jahr bieten überdachte Marktstände Schutz vor Sonne oder Regen, wenn Sie in den verschiedenen Angeboten stöbern und hoffentlich das eine oder andere interessante Stück kaufen. Wie in den vergangenen Jahren, laden die „Küchen der Welt“ mit ihren Gerichten aus aller Herren Länder zum Kosten ein. Es gibt Kaffee und Kuchen und natürlich auch Grillwürste. Die Kinder der Kindertagesstätte Martin Luther King, die nach den Sommerferien in die Schule gehen, werden in der Kirche verabschiedet. Dafür bereiten die Kinder eine  Aufführung vor. In der Kindertagesstätte gibt es viele Spielangebote für Kinder. Alle sind herzlich willkommen!
Anmeldung für den Kreativmarkt: Bieten Sie Ihr Selbstgemachtes auf dem Kreativmarkt zum Verkauf an! Standpreise: 1 Marktstand (3 m x 1 m): 14,00 Euro 1/2 Marktstand (1,50 m x 1 m): 7,00 Euro Neben Ihrer Standanmeldung freuen wir uns auch über Spenden zu unserem Kuchenbuffet - für beides wenden Sie sich bitte an
Julia Brandt, Tel. 66 68 92 30 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Sonntag 17. Juli

 | 17.00 Uhr | Martin Luther King

Gropiussoirée | "Vaterunser"

 

vaterunserIn diesem Jahr wollen sich einige musikalische Gruppen der Kirchengemeinde auf das VATERUNSER-Projekt vorbereiten. Das Altchristliche Gebet des Herrn, welches wir, ob evangelisch oder katholisch, auch in anderen Konfessionen antreffen und beten, wollen wir nicht nur musikalisch umreißen, sondern auch seiner Entstehung und Bedeutung nachspüren und dies in der Geschichte der verschiedenen Epochen nachverfolgen. Mit Kompositionen durch die Jahrhunderte für Solisten, Chor und Orchester in unterschiedlichen Besetzungen von Meistern wie Bach, Eccard, Hassler, Rheinberger, Schein, Strawinsky u.a. werden wir Sie dabei erfreuen! Mitwirkende: Gitta Bormann (Sopran), Leila Busack (Alt), Holger Gläser und Stefan Popa (Tenor), Mitja Milto (Bass), CantemusChor-Berlin, Concertino Neukölln
Leitung: Kantor René Schütz

 

Mittwoch 26. Juli

  | 9.00  | Gropiusstadt Süd | 9.15 Martin Luther King (vor der Sparkasse)


dresdenTagesfahrt nach Dresden

Geplantes Programm:
• Stadtrundfahrt durch Dresden
• Führung durch die Frauenkirche, alternativ Besuch des
Zwingers oder des Grünen Gewölbes (zusätzlich 12,00 !)
• Freie Zeit vor Ort zur individuellen Gestaltung
• warmes Abendessen bei einem Zwischenstopp auf der
Rückfahrt nach Berlin Ankunft in Berlin: ungefähr 19:30 Uhr Preis: 42,00 ! Verbindliche Anmeldung nur in Verbindung mit direkter Bezahlung bei Julia Brandt oder in der Küsterei.
Reiseleitung, Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice, Klimaanlage und Toilette


 

Dienstag 30. August - 1. September

 | 10.00 Uhr | Gropiusstadt Süd


Kinderkochschule

kochschuleIn den Sommerferien können Kinder von ca. 6 – 12 Jahren in der Apfelsinenkirche zusammen mit unserem Koch erste Erfahrungen im Kochen sammeln. Wir werden zusammen einkaufen, das Essen vorbereiten, zubereiten und natürlich auch gemeinsam essen. Zeit für Spaß und gute Laune ist natürlich auch vorhanden. Die Kinderkochschule findet von 10.00 – 13.30 Uhr statt und kostet 12€.
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Kochteam



 

Dienstag 6. September

  | 10.00 Uhr | Gropiusstadt Süd

Stadtspaziergänge zu "verborgenen Orten"!

 Nach der Sommerpause möchte ich Sie nun wieder recht herzlich zu unseren Stadtspaziergängen einladen.  Wegen der großen Nachfrage besuchen wir im September noch einmal das Schloss Schönhausen in Pankow. Wie immer treffen wir uns um 10.00 Uhr am Gemeindestandort Gropiusstadt Süd, Joachim-Gottschalk-Weg 41, oder nach telefonischer Vereinbarung.

SchlossSchoenhausen06.09.2016 Besichtigung des Schlosses Schönhausen, das als Sommerresidenz der Königin Elisabeth Christine, Ehefrau Friedrichs des II., und später als Gästehaus der DDR Regierung fungierte. Eintritt: 6,- € Organisationspauschale: 3,- €

11.10.2016 | Achtung, es ist der 2. Dienstag im Monat! Diesmal ist der Ort nicht ganz so „verborgen“ – wir schauen uns das Nikolaiviertel an und nehmen in der Nikolaikirche an einer Führung zum Thema „Die Wiege Berlins“ teil. Führung inkl. Eintritt 5,- € Organisationspauschale: 2,- € Bitte melden Sie sich telefonisch bei mir an unter: 030 85618995
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verbleibe mit herzlichen Grüßen
Christine Müller