GSKG WEB Kasualien

 

Seelsorge

Menschen in Konfliktsituationen und Lebenskrisen sowie an bestimmten Stationen ihres Lebens zu begleiten und ihnen beizustehen, ist eine wichtige Aufgabe der Kirche.

Diese Aufgabe wird von Menschen in den Gemeinden wahrgenommen, insbesondere von der Pfarrerin und dem Pfarrer.

Seelsorgerliche Gespräche mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer sind grundsätzlich und immer vertrauliche Gespräche. Solche Gespräche sind durch die seelsorgerliche Schweigepflicht geschützt.

Seelsorgeangebote außerhalb unserer Gemeinden

Kirchliche Telefonseelsorge: 0800 111 0 222

Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 0800 111 0 333

Krankenhausseelsorge im Vivantes-Klinikum Neukölln: 130 14 33 50